Burgkirchener Str. 12 - 84489 Burghausen - Tel. 08677 - 9886-0

Auf dem Omnibussektor ist in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung eingetreten. High-Tech gehört in den Omnibussen zum Stand der Technik. Höchste Technik nützt aber wenig, wenn der Fahrer, der damit umgehen muß, sie nicht optimal beherrscht und entsprechend einsetzt.


Deshalb sind wir der Meinung, daß eine regelmäßige Aus- und Weiterbildung unserer fest angestellten Busfahrer eine der wichtigsten Komponenten ist, damit wir der Verantwortung gegenüber unseren Fahrgästen und anderen Verkehrsteilnehmern gerecht werden können.

Ein wichtiges Sicherheitsmerkmal ist auch, das die Brodschelm Verkehrbetrieb GmbH keine Aushilfsfahrer einsetzt.


Bei der Brodschelm Verkehrsbetrieb GmbH wird jeder Busfahrer mit umfangreichen Schulungen auf den Linienverkehr und die anstehende Reisesaison vorbereitet. Neben Schulungen – betreffend des freundlichen Umganges mit Fahrgästen wird insbesondere ein Sicherheitstraining zur Beherrschung von schwierigen Fahrsituationen mit Omnibussen durchgeführt.
Unter Anleitung erfahrener Instruktoren werden eine Reihe von Notsituationen simuliert und deren Bewältigung dargestellt.

Aus- und Weiterbildungsprogramm
Aus der Presse

 

 

Dieses umfangreiche Schulungs- programm soll den hohen Qualitätsstandard der Brodschelm Verkehrsbetrieb GmbH für unsere Kunden weiterhin verbessern.

Damit gewährleisten wir, dass Ihr Gruppen- oder Vereinsausflug von Anfang gelingt und Sie während der Fahrt durch unsere geschulten Reisebusfahrer sicher und zuvorkommend betreut werden.

In der Hoffnung Sie bald an Bord einer unserer Reisebusse oder Linienbusse begrüßen zu dürfen, verbleiben wir mit


freundlichen Grüßen
Ihr Brodschelm Gruppenreisen - Team

Gunther Wolfersberger
Leitung Gruppenreisen Touristik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen